Archiv der Kategorie: Vereinsnachrichten

Adam Fornoff wird 90

Bei bester Gesundheit und im Kreise seiner Familie sowie Bekannten und Freunden feierte Adam Fornoff aus Nieder-Kainsbach im Dezember seinen 90. Geburtstag.
Der Jubilar trat bereits im Gründungsjahr, am 17. April 1968, der SG bei und ist damit das älteste Mitglied unseres Vereins.
Für die SG überbrachte Vorstandsmitglied Angelo Reeg die besten Glückwünsche und übergab ein kleines Präsent. Wir wünschen Adam weiterhin alles erdenklich Gute und vor allem Gesundheit.

Robert Sterz kommt zur SG zurück

Mit dem Wechsel von Robert Sterz zur SG gelingt kurz vor Weihnachten die Stärkung der ersten Mannschaft im Kampf um den Klassenerhalt.

Bereits in frühester Jugend trug Robert Sterz das Trikot der SG, bevor es ihn über Hassia Dieburg zum SV Groß-Bieberau zog. Dort bestritt er auch seine ersten Spiele im Seniorenbereich. Danach spielte er für den TSV Höchst und zuletzt für den VFL Michelstadt in der Gruppenliga.

Mit 31 Jahren möchte Robert nun noch einmal bei seinem Heimatverein die Schuhe schnüren und der SG im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisoberliga helfen. Mit seiner Erfahrung und neunjähriger Spielpraxis in der Gruppenliga wird er zweifelsohne die Qualität unserer Mannschaft erhöhen und zur Weiterentwickelung des Teams beitragen. Wie bei allen Transfers war es den Verantwortlichen der SG auch hier wichtig, einen Spieler zu gewinnen, der die Mannschaft in sportlicher Hinsicht ergänzt und vor allem auch charakterlich zum Team passt. Mit Robert, der beide Eigenschaften erfüllt, ist dies vortrefflich gelungen.

Die SG freut sich auf Robert und begrüßt ihn im Kreis der großen SG Familie. Wir wünschen Robert eine verletzungsfreie Zeit und viele Tore im Trikot der SG.

Das Bild zeigt Robert Sterz (re.) mit Spielertrainer Sebastian Hagendorf bei der Trikotübergabe.

Werner Schollenberger wurde 80

Die SG Nieder-Kainsbach/Affhöllerbach wünscht ihrem ältesten, aktiven Fußballspieler, Werner Schollenberger, zu seinem 80. Geburtstag alles erdenklich Gute. Wir hoffen, ihn noch lange beim Training und den Spielen der Alten Herren begrüßen zu können.
Vorstands- und AH-Mitglieder besuchten den Jubilar, der sich bester Gesundheit erfreut, und überbrachten im Namen des Gesamtvereins Glückwünsche und Präsente.

Werner Schollenberger (3.v.r.) bestritt für die SG in seiner aktiven Zeit 320 Ligaspiele und erzielte dabei 54 Tore.

G-Junioren erhalten neue Trikots

Großer Jubel herrschte bei den kleinsten Fußballspieler, der G-Jugend der JSG Brensbach/Nieder-Kainsbach. Beim „Facebook-Voting“ der Volksbank Odenwald gewann unsere G-Jugend mit 136 Stimmen einen Satz Trikots in den Trendfarben schwarz-hellgrün. Die Freude war riesengroß, als die Trikots beim Training überreicht wurden. Mit den jüngsten Spieler der JSG freuen sich (hinten, von links) Claudia Tempel von der Geschäftsstelle der Volksbank in Brensbach, Trainer und Vorstandsmitglied der SG Nieder-Kainsbach, Angelo Reeg, Trainer Michael Sorg (SSV Brensbach) sowie die Geschäftsstellenleiterin der Volksbank Sybille Hanke.