Archiv der Kategorie: Spielberichte

SG erreicht nur mühsam ein Remis gegen den FSV Erbach

Zum Saisonstart am 13. August 2017 gingen wir mit hohen Erwartungen in das Spiel gegen den FSV, doch schnell wurde klar, dass uns ein schweres Spiel gegen einen aggressiven und in der Defensive gut aufgestellten Gegner bevorstehen würde.

Wir agierten in der Defensive gut organisiert aber mit wenig Durchschlagskraft nach vorne und mit zu vielen Fehlern im Aufbauspiel. In der 13. Minute führte dann der erste sehenswerte Angriff über die linke Seite zum 1:0. Simon Adelberger konnte nach einer scharfen Hereingabe von Marcel Wünsche vollstrecken. Kurze Zeit später hätte Martin Didion auf 2:0 erhöhen können, doch sein Schuss wurde in letzter Sekunde abgeblockt.

Das Hauptgeschehen der zweiten Hälfte spielte sich, bei ausgeglichenem Ballbesitz, im Mittelfeld ab, mit Chancen auf beiden Seiten. Die beste Möglichkeit der Gäste vereitelte Marian Reubold in letzter Sekunde. Auch auf unserer Seite scheiterte der eingewechselte Jannis Kepper nach guter Vorarbeit von Björn Kabel am Gästekeeper. In der 82. Minute führte dann ein Fehler im Spiellaufbau am eigenem 16er zum nicht unverdienten Ausgleich.

Aufstellung: Müller, Gönner, Pfeifer, Milic, De Meo, Neff, Reubold (Jovanovic), Wünsche (Didion), Adelberger, Kabel, Didion (Kepper). Bank: Hoffarth.

Letztes Saisonspiel der E-Junioren führt zum Meistertitel

Am Samstag, den 20. Mai 2017 fand mit dem letzten Heimspiel der Saison ein internes Duell statt. Denn auf unserem Platz trafen die E-Jugend-Mannschaften II und III der JSG Brensbach/Nieder-Kainsbach aufeinander. Die Teamkollegen der Jugendspielgemeinschaft lieferten sich eine faire Partie. Die Heimmannschaft konnte sich schnell in Führung bringen und mit 11:1 das Spiel letztlich für sich entscheiden. Damit beendet die JSG-Brensbach/Nieder-Kainsbach II ihre erste Saison als Tabellenerster und darf sich als Meister in der Kreisliga „A E2J Odenwald“ feiern.

F-Junioren gehen mit einem hohen Sieg in die Sommerpause

Am Dienstag, den 23. Mai 2017 war der FV Mümling-Grumbach bei der F2 der JSG-Brensbach/Nieder-Kainsbach zu Gast. Nachdem die Heimmannschaft zunächst Schwierigkeiten hatte ins Spiel zu finden, konnten die Gäste schnell mit 0:2 in Führung gehen. Die Spielerinnen und Spieler der JSG hatten aber zur Mitte der ersten Halbzeit ihre Startschwierigkeiten überwunden und konnten auch durch ein besseres Stellungsspiel den Ausgleich erzielen. Das sehr körperbetonte Spiel der Gäste konnte das danach überragende Spiel der Heimmannschaft nicht mehr erschüttern. Die Partie endete mit einem verdienten 12:5 Sieg der F2 der JSG-Brensbach/Nieder-Kainsbach.

E-Junioren verteidigen Tabellenführung

Am Samstag, den 6. Mai war die E-Jugend der SG Sandbach in Nieder-Kainsbach zu Gast. Bei optimalen Wetterbedingungen lieferten sich beide Mannschaften ein spannendes Spiel. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit stand es zur Pause 2:1 für die Heimmannschaft. Die zunächst unkonzentriert spielenden Kainsbacher konnten ihre Leistung in der zweiten Halbzeit steigern und dominierten so das weitere Spiel. Mit einem letztlich hochverdienten 5:1 Sieg ist die Tabellenführung weiterhin gesichert.

SG – SG Bad König Zell 3:1 (1:1)

Das Heimteam präsentierte sich an diesem Tag in allen Mannschaftsteilen hervorragend eingestellt und siegte am Ende völlig verdient mit 3:1 Toren gegen die Gäste aus Bad König/Zell, die an diesem Tag wohl ihre letzte Chance auf den Relegationsplatz verspielten. Trainer Dominik Silhanek war nach dem Spiel voll des Lobes für sein Team. Die Tore für die SG erzielten Björn Kabel (2) und Marcel Wünsche.

Für die SG spielten Patrick Hofmann, André Pfeifer, Sasa Jovanovic, Christopher Schwind, Simon Adelberger, Giuliano De Meo, Giuliano Daum (Steffen Klinger), Jannis Kepper (Michael Matthes), Marcel Wünsche (Danijel Milic), Björn Kabel und Dominik Neff.