Sebastian Hagendorf übernimmt bei der SG zur Saison 2018/2019

Mit Sebastian Hagendorf kommt der aktuelle Spielertrainer vom Kreisoberligisten SV Lützel-Wiebelsbach zur kommenden Saison nach Nieder-Kainsbach.

Er löst damit Dominik Silhanek ab, der die erste Mannschaft der SG seit 2016 trainierte. Wir wünschen Dominik Silhanek und seiner Familie alles erdenklich Gute für die Zukunft.

Vor seiner Zeit beim SV Lützel-Wiebelsbach war Sebastian Hagendorf beim TSV Höchst als Spieler aktiv und stieg dort mit der Mannschaft in die Gruppenliga auf. 2016 suchte er dann eine neue Herausforderung und ging als Spielertrainer nach Lützel-Wiebelsbach. Bereits von 2010 bis 2014 war Hagendorf als Spielertrainer beim TSV Weckbach (Bayern) tätig und führte die Mannschaft 2012 zur Meisterschaft in der A-Liga. Zuvor spielte Hagendorf in der Bezirksliga beim TSV Amorbach.

Die SG freut sich, Sebastian Hagendorf gewonnen zu haben und ist davon überzeugt, mit ihm einen Spielertrainer gefunden zu haben, der menschlich wie auch sportlich zu unserem Verein passt. Sebastian Hagendorf ist 35 Jahre alt, Vater von zwei Kindern und wohnt in Gumpersberg.

Herzlich Willkommen in Nieder-Kainsbach!