Archiv der Kategorie: Alte Herren

Alte Herren qualifizieren sich zum Ü35 Halbfinale

Zum ersten Spiel der Pokalrunde für Ü35-Mannschaften im Odenwaldkreis traten die Alten Herren der SG gestern Abend mit 12 Mann in Vielbrunn an.
Durch eine geschlossene Leistung der Mannschaft und mit hohem Einsatz konnte das Spiel mit 4:2 Toren gewonnen werden. Gerd Trautmann (zwei), Bare Biljeskovic und Helmut Neff erzielten die Tore für die SG.
Das Halbfinale ist für den 22. Mai angesetzt, für das sich bereits die Mannschaften aus Reichelsheim, Seckmauern und Nieder-Kainsbach/Affhöllerbach qualifiziert haben. Ein weiterer Halbfinalist wird morgen in einer Zwischenrunde im Spiel Günterfürst gegen Bad-König/Zell bestimmt.

Winterkasten AH – SG AH 3:2

Am Samstag hatten die Alten Herren einen gelungenen Saisonauftakt in Winterkasten, auch wenn sie zum Schluss mit 3:2 Toren verloren.
Es war ein faires und ausgeglichenes Spiel bei dem Jochen Schimpf unser Tor zum 0:1 Pausenstand erzielte. Das Tor zum 1:2 fiel nach Vorarbeit von Lothar Beilstein durch Helmut Neff. Winterkasten konnte zweimal durch Sonntagsschüsse ausgleichen, wobei der Ball jeweils vom Innenpfosten ins Tor sprang. Kurz vor Schluss mussten wir durch eigenes Verschulden das 3:2 hinnehmen.
Trotz der Niederlage kann das Spiel zu den besseren gezählt werden und das nach der langen Winterpause und obwohl wir nicht mit der stärksten Mannschaft angetreten waren. Hinzu kam noch, dass sich Rainer Lannert kurz vor der Halbzeit verletzte und danach nicht mehr eingesetzt werden konnte.